Was ist los bei lambda

Kommst du mit uns nach Vancouver?

 

Vancouver an der Westküste Kanadas hat im weltweiten Vergleich mit die beste Lebensqualität – nicht nur für LSBTIQ Menschen. Zum Einen liegt das natürlich an der Lage zwischen Meer und Bergen. Großstadt-Feeling bekommt man dort genauso wie einsame Inseln und atemberaubende Natur. Nicht umsonst haben Menschen aus der ganzen Welt hier eine neue Heimat gefunden.

 

Außerdem hat Vancouver die größte LSBTIQ-Community von Westkanada. Die Stadt strebt aktiv danach, ein inklusiver Ort für viele verschiedene Menschen zu sein.  Neben einer großen Vielfalt an queeren Bars, Cafés und Läden gibt es eine aktive Community, die sich engagiert, um ihre Stadt und ihr Land mitzugestalten.

 

Zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Vancouver entdecken wir vom 11. bis 21. Oktober 2018 die schillernde kanadische Metropole zwischen Bergen und Meer.

 

Kosten: 599€. Im Preis enthalten sind die Kosten für: Unterkunft in Mehrbettzimmern, Frühstück, Hin- und Rückflug ab Frankfurt, Public Transport bei gemeinsamen Aktivitäten, die Betreuung durch zwei Teamer_innen des Jugendnetzwerk Lambda. Teilnehmen können Personen zwischen 18 und 26 Jahren.

 

Wende Dich gerne an uns, wenn Du Fragen hast oder Anmerkungen, was wir

berücksichtigen können, damit Du Dich wohl fühlst. Für die Anmeldung schicke bitte das vollständig ausgefüllte Anmeldungsformular an unsere Geschäftsstelle in der Schillerstraße 7, 99097 Erfurt. 

 

Download
Anmeldeformulare_Vancouver 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.6 KB